Freifunk Lübeck

Radio-Streams

Eine Auswahl an öffentlich-rechtlichen sowie Creative-Commons lizensierten Streams findet man auf:

Der Vorteil der Nutzung dieser Streams statt die Radio-Sendungen über die jeweiligen Internetseiten ist der, dass sie sogar dann noch ruckelfrei funktionieren sollten, falls der Internetzugang über das Freifunk hängen sollte.

Zum anderen entlastet es unsere Internetzugänge gerade bei vielen zuhörern: Denn wenn z.B. 100 Leute sich den Offenen Kanal Lübeck direkt über http://www.okluebeck.de/ anhören, dann wird diese Radio-Sendung auch 100 mal aus dem Internet heruntergeladen. Über http://streams.ffhl/ wird die Radio-Sendung nur einmal aus dem Internet heruntergeladen, egal ob 100 oder 10.000 Zuhörer.

Community Radios?

Außerdem kann diese Seite in Zukunft gerne dazu genutzt werden, um die eigene, selbstgemachte Radio Sendung zu bewerben und zu verbreiten, sie vielen Zuhöreren zur Verfügung zu stellen, selbst wenn man nur hinter einer DSL-Leitung mit wenig Kapazitäten zum Hochladen sitzt.

Last edited by Anonymous, 2014-04-01 21:44:49